Refe­ren­zen: Für Sie vor Ort

VHV Schaden melden

Wir hel­fen Ihnen schnell weiter
Refe­ren­zen: Für Sie vor Ort

VHV Schaden melden

Wir hel­fen Ihnen schnell weiter

Schaden richtig melden: Im Schadensfall auf Nummer sicher gehen

Falls Sie eine Scha­dens­mel­dung an die VHV Ver­si­che­rung mel­den müs­sen, kön­nen wir Ihnen hel­fen, von Anfang an alles rich­tig­zu­ma­chen. Zudem gewähr­leis­ten eine umfas­sen­de Beweis­si­che­rung und ein unab­hän­gi­ges Gut­ach­ten vom Kfz Sach­ver­stän­di­gen eine rei­bungs­lo­se Scha­dens­re­gu­lie­rung. Tat­säch­lich ist eine sach­ge­mä­ße Scha­dens­mel­dung gleich am Anfang die Hälf­te des Gan­zen und Sie kom­men schnel­ler und siche­rer zu Ihrem Recht. Neh­men Sie gleich Kon­takt mit Ihrem Kfz Bewer­ter auf.

KFZ-Sachverständigenbüro Yavuz Keskin

Kfz Gutachter / Kfz-Sachverständigenbüro Keskin

KFZ-Sachverständigenbüro Yavuz Keskin

Ihr Ansprech­part­ner:
Yavuz Keskin
unab­hän­gi­ger, geprüfter
Kfz Gut­ach­ter

  • Nie­der­las­sung
    Kfz Gutachter/ Kfz-Sach­ver­stän­di­gen­bü­ro Keskin
    Rhein­stra­ße 21
    64283 Darmstadt

  • Nie­der­las­sung
    Kfz Gutachter/ Kfz-Sach­ver­stän­di­gen­bü­ro Keskin
    Bahn­hof­stra­ße 28
    61184 Karben

  • Nie­der­las­sung
    Kfz Gutachter/ Kfz-Sach­ver­stän­di­gen­bü­ro Keskin
    Pres­ber­stras­se 1
    35683 Dillenburg

  • Nie­der­las­sung
    Kfz Gutachter/ Kfz-Sach­ver­stän­di­gen­bü­ro Keskin
    Karls­ba­der Str. 7
    61137 Schöneck

Unsere Leistungen auf einem Blick: VHV Schadensmeldung

Falls Ihr Fahr­zeug bei der VHV Ver­si­che­rung ver­si­chert ist, dann kön­nen Sie sich in der Regel auf die Leis­tun­gen erfah­re­ner Ver­si­che­rer ver­las­sen. Eine sach­ge­mä­ße und sorg­fäl­ti­ge Scha­den­mel­dung nach einem Unfall oder bei der Mel­dung eines ande­ren Scha­dens ist für eine rasche Regu­lie­rung aller­dings auch bei der VHV ent­schei­dend wichtig.

Als unab­hän­gi­ge Sach­ver­stän­di­ge und ver­ei­dig­te Kfz Gut­ach­ter konn­ten unse­re Exper­ten schon zahl­rei­chen Kun­den bei einer Scha­dens­mel­dung an die VHV (als eige­ner Ver­si­che­rer und / oder auch als Ver­si­che­rung der Unfall-Geg­ner) hel­fen. So blei­ben bei der Scha­dens­mel­dung kei­ne Fra­gen offen und all­fäl­li­ge Dis­kus­sio­nen mit den Ver­si­che­run­gen kön­nen anhand fun­dier­ter Anga­ben ver­mie­den werden.

Scha­dens­mel­dung bei der VHV:
Wir hel­fen Ihnen in allen Fragen

Falls Sie bei der VHV einen Scha­den mel­den wol­len, bie­tet Ihnen die Ver­si­che­rung einen ent­spre­chen­den Ser­vice und - wie die meis­ten Ver­si­che­run­gen - auch eine Hot­line an. Gleich­zei­tig wei­sen wir auf die Vor­tei­le der Bera­tung durch einen unab­hän­gi­gen Kfz Exper­ten hin, der Ihnen vor Ort wei­ter­hel­fen kann.

Im Scha­den­fall, und vor allem bei der Scha­den­mel­dung an nahe­zu jeden Ver­si­che­rer kommt es näm­lich auf die rich­ti­gen Infor­ma­tio­nen, Inhal­te, Unter­la­gen und Daten an. Eine umfas­sen­de und pro­fes­sio­nel­le Doku­men­ta­ti­on hilft Ihnen, alle fäl­li­gen Scha­dens­er­satz­an­sprü­che gel­tend zu machen und nicht auf den Kos­ten des Fahr­zeug-Aus­falls und der Repa­ra­tur-Leis­tun­gen sitzenzubleiben.

Neh­men Sie im Scha­dens­fall bit­te Kon­takt mit uns auf, damit wir Ihnen von Anfang an ziel­füh­rend wei­ter­hel­fen kön­nen. Wie die meis­ten Ver­si­che­rungs­ge­sell­schaf­ten folgt auch die im All­ge­mei­nen sehr ver­läss­li­che VHV Kfz-Ver­si­che­rung bei Bewer­tun­gen den Fak­ten. An Ihrer Sei­te kön­nen wir die Fak­ten lücken­los doku­men­tie­ren, eine voll­stän­di­ge Scha­dens­mel­dung an die VHV sicher­stel­len und damit eine sau­be­re und stress­freie Scha­dens­re­gu­lie­rung gewährleisten.

Informationen zur VHV-Versicherung: Wer ist die VHV?

Die VHV ist eine der füh­ren­den deut­schen Ver­si­che­run­gen und bie­tet ein umfas­sen­des Ange­bot an ver­schie­de­nen Ver­si­che­rungs­pro­duk­ten. Dazu zäh­len aktu­ell Vor­sor­ge-Pro­duk­te wie etwa eine Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung oder die Lebens­ver­si­che­rung, aber natür­lich auch Pro­duk­te wie die Unfall­ver­si­che­rung, die Haft­pflicht­ver­si­che­rung oder eben die Kfz-Haft­pflicht­ver­si­che­rung. Dabei sind die VHV-Kfz-Ver­si­che­run­gen, die VHV-Haft­pflicht­ver­si­che­run­gen, die VHV-Unfall­ver­si­che­run­gen und die VHV-Rei­se­ver­si­che­run­gen ein Teil der häu­fig nach­ge­frag­ten Pro­duk­te in der Branche.

Die VHV wur­de im Jahr 1884 gegrün­det und hat sich seit­dem zu einem der größ­ten Ver­si­che­rer in Deutsch­land ent­wi­ckelt. Heu­te betreut die VHV laut eige­nen Anga­ben über 3 Mil­lio­nen zufrie­de­ne Bestands­kun­den in Deutsch­land. Seit über 125 Jah­ren ist die VHV stets für ihre Bestands­kun­den und neue Inter­es­sen­ten da und bie­tet einen umfas­sen­den Ver­si­che­rungs­schutz, damit Sie sich Ver­si­cher­te kei­ne Sor­gen um Ihr Hab und Gut machen müs­sen. Die VHV ist stolz auf ihre her­vor­ra­gen­de Leis­tung im Kun­den­ser­vice-Bereich, so ist über die VHV zu lesen.

Wie bei allen Ver­si­che­run­gen ist es aller­dings eine Her­aus­for­de­rung, einen Scha­den nach einem Ver­kehrs­un­fall rechts­si­cher zu mel­den. Geht die Mel­dung schief, kön­nen Sie im schlimms­ten Fall selbst für den Scha­den an Ihrem Auto oder zumin­dest einen Teil der Kos­ten selbst auf­kom­men. Damit das auf kei­nen Fall so kommt, sind wir ger­ne als Ansprech­part­ner für Sie da. Wir hel­fen Ihnen.

Kundenservice statt komplizierter Formulare: E-Mail genügt

Wenn Sie uns kon­tak­tie­ren und beauf­tra­gen, küm­mern wir uns um alles. Für die idea­le Erfas­sung eines Auto-Scha­dens nach einem Unfall spielt natür­lich der Fak­tor Zeit eine gro­ße Rol­le. Wenn Unfall direkt vor Ort doku­men­tiert wer­den kann, kön­nen auch Bewei­se gesi­chert wer­den. Wer trägt die Schuld am Unfall? Die bes­te Mög­lich­keit, die­se Fra­ge zu klä­ren, ist die Beweis­si­che­rung am Unfallort.

Oft über­nimmt die­se Auf­ga­be die Poli­zei. Als KFZ-Gut­ach­ter bie­ten wir den Ser­vice der Beweis­si­che­rung am Unfall­ort aller­dings eben­falls an, damit unser Kun­de im Scha­dens­fall von Anfang an die bes­ten Chan­cen auf voll­stän­di­ge Klä­rung des Scha­dens hat. Lei­der ist das Zeit­fens­ter hier­für meis­tens knapp, sodass wir die­sen Ser­vice nur im Umkreis unse­rer Nie­der­las­sun­gen gewähr­leis­ten können.

Falls Sie uns nach dem Unfall per Tele­fon kon­tak­tie­ren, kön­nen wir Ihnen aber sofort ziel­füh­ren­de Tipps für spä­te­re Scha­dens­mel­dun­gen geben. Wenn ein Unfall pas­siert, soll­te die Unfall­stel­le abge­si­chert, Ver­letz­te soll­ten erst­ver­sorgt, und die Poli­zei soll­te geru­fen wer­den. Brin­gen Sie  alle Daten zum Unfall-Geg­ner in Erfah­rung (Name, Adres­se, Kfz-Kenn­zei­chen, Anga­ben zur Ver­si­che­rung, Tele­fon­num­mer und E-Mail-Adres­se) und machen Sie selbst Fotos von der Unfall­stel­le und dem Scha­den an Ihrem Fahr­zeug. Falls mög­lich, kön­nen Sie auch die Ver­si­che­rungs­num­mer und den Namen des Ver­si­che­rungs­neh­mers notieren.

Ach­ten Sie dabei aber auf jeden Fall auf Ihre Sicher­heit. Die­se geht zu 100 % vor, d.h. schlie­ßen Sie bit­te auch im Scha­dens­fall jeg­li­che Risi­ken aus. Um ein Unfall­gut­ach­ten erstel­len zu kön­nen, sind zwar alle Daten hilf­reich, aller­dings recht­fer­tigt dies kein per­sön­li­ches Risi­ko oder eine wei­te­re Gefähr­dung des Straßenverkehrs.

Eine Begut­ach­tung des Scha­dens für die Scha­den­mel­dung an die Ver­si­che­run­gen oder spe­zi­ell an die VHV-Ver­si­che­rung erstel­len wir auch spä­ter. Dafür prü­fen wir kon­se­quent alle Berei­che des Fahr­zeugs, um alle Schä­den sorg­fäl­tig zu erfas­sen und zu bewer­ten. Sobald wir den VHV-Haft­pflicht-Scha­den mel­den, erhält Ihre Haft­pflicht­ver­si­che­rung alle rele­van­ten Aus­künf­te und kann die Regu­lie­rung des gesam­ten Scha­dens auf den Weg brin­gen. Dies ist auch der Fall, wenn wir für Sie aus jed­we­den Grün­den einen VHV Pri­vat­haft­pflicht-Scha­den mel­den müssen.

Sie müs­sen weder nach VHV Scha­den Email, noch nach VHV Schan­dens­mel­dung For­mu­lar und auch nicht nach VHV Ver­si­che­rung Email goo­geln. Auch ein Kampf durch das Inter­net-Menü und die Online-For­mu­la­re ist nicht nötig, da wir uns um alles küm­mern.

Kom­men Sie nach einem Unfall bit­te ein­fach schnellst­mög­lich auf uns zu.